Antenne C4FM

Am 28.12.2017 erfolgen die ersten Montagearbeiten in Sachen Antennenmast und Antenne.

Vielen Dank an DO3PC für seine großzügige Spende eines Antennen-Schiebemastes für das Projekt DB0HD auf dem Heiligenberg.

Vielen Dank ebenso an DO3HN für seine Spende einer Diamond X-50 Antenne, welche auf dem Antennenmast seinen Platz finden wird und für die Funkversorgung in der Region zukünftig verantwortlich sein wird.

Technische Daten der Diamond X-50:

  • Frequenzbereiche: 430-446 MHz (7,2 dBi)
  • max. Belastbarkeit: 200 W
  • SWR: besser als 1 : 1,5
  • elektrische Länge: 3x 5/8 Lambda (70cm)
  • Gesamthöhe: ca. 170 cm
  • 3 Radials, Länge: ca. 19 cm
  • Mastdurchmesser: 30-62 mm
  • max. Windgeschwindigkeit: 60 m/s
  • Anschluss: N-Buchse

Update vom April 2018:

Die Antenne wurde im April 2018 testweise gegen eine Diamond X-300-N ausgetauscht. Die 120 cm längere Antenne erreicht als 5x 5/8 Lambda (UHF) einen Gewinn von 9,0 dBi.

Interessant war für uns am Repeater-Standort weniger der Gewinn der Antenne, vielmehr die veränderte Abstrahl-Charakteristik interessant. So konnten wir im Randgebiet unseres Versorgungsgebietes mehr Reichweite erzielen und für einen stabileren Empfang in etwa 30 KM Entfernung sorgen.

Die zuvor nicht stabile Strecke entlang der BAB A61 zwischen der A65 und der A6 (Mutterstadt – Frankenthal) sowie die BAB A6 zwischen Frankenthal und Grünstadt ist nun weitestgehend über DB0HD mit C4FM und dem Raum Kurpfalz versorgt. 

Demnächst Bilder und Infos zum neuen Standort von DB0HD