C4FM Geräteübersicht

Die Auswahl an verfügbaren oder angekündigten C4FM Geräten ist überschaubar. Dennoch möchten wir an dieser Stelle eine kleine Übersicht anbieten um sich bei einem eventuelle Kaufinteresse hier zumindest einmal grob informieren zu können.

Mobilfunkgeräte

Foto: YAESU FTM-100






Foto: www.wimo.de
YAESU FTM-100

Der YAESU FTM-100 ist das preiswerteste Mobilfunkgerät derzeit auf dem Markt, welches C4FM beherscht. Der Dual-Bander beherscht FM und C4FM. Dank abnehmbarem Bedienteil auch leicht ins Fahrzeug zu verbauen.
Der FTM-400 von YAESU








Foto: www.wimo.de
YAESU FTM-400

Bequeme Bedienung dank dem großen Touch-Screen-Display. Als XDE bereits in der 2.Version auf dem Markt. Der Dual-Bander beherscht FM und C4FM. Dank abnehmbarem Bedienteil auch leicht ins Fahrzeug zu verbauen.
Der FTM-3200 von YAESU






Foto: www.wimo.de
YAESU FTM-3200

Der FTM-3200 arbeitet ebenfalls in C4FM und FM, allerdings nur im VHF Bereich (2-Meter). Ein Kauf dieses reinen 2-Meter Band Gerätes sollte daher gut überlegt sein. Nur wer vollständig mit VHF Leben kann sollte dieses Gerät als seine erste Wahl ansehen.
YAESU FT-991 (A)

Das Kurzwellengerät aus dem Hause YAESU beherscht ebenfalls den C4FM Standart.

FT-1












Foto: www.wimo.de
YAESU FT-1

Mit etwa 300 Euro das derzeit preiswerteste Handfunkgerät auf dem Deutschen Markt. Die Bedienung erfolgt teils aufwendig durch zahlreiche Untermenüs. WIRES-X ist im FT-1 selbstverständlich verfügbar. Auch FM ist mit dem FT-1 kein Problem, so dass neben C4FM auch Analog gearbeitet werden kann.








Foto: www.wimo.de
YAESU FT-2

Touch-Screen und eine einfache Bedienung haben Ihren Preis. Kostet etwa 450 Euro. Praktisch und als Zubehör auf jeden Fall sinnvoll ist der Standlader zu den FT-2. Auch WIRES-X ist mit dem FT-2 kein Problem. Leider nur Monocrome der Bildschirm beim FT-2. Sehr gute Modulation in C4FM mit dem Original Mikrofon im Gerät.







Foto: www.wimo.de
YAESU FT-70

EInsteigergerät. Seit Sommer 2017 auf dem Markt verfügbar. Inoffizieller Nachfolger der FT-1

Das Gerät kostet im Funkfachhandel etwa 200 €.

Beim FT-70 handelt es sich um das preiswerteste C4FM Gerät auf dem Markt (Einsteigergerät).

Sie erhalten C4FM Geräte beim einschlägigen Funkfachhandel, z.B. bei www.wimo.de, Neuner-Funk, dem Funkkeller Weissach, DIFONA, und und und …